„Unser Naturerbe bewahren“ ist der Titel meiner Fotoausstellung, die am vergangenen Freitag in der
Galiere Luzie Uptmoor“ im Industrie Museum Lohne eröffnet wurde. Die Ausstellung ist bis zum 29.10.2017
zu den Öffnungszeiten des Museum zu sehen. Gezeigt werden Naturräume des Landkreises Vechta mit Ihrer
Flora und Fauna. Die Intention der Ausstellung besteht darin auf sympathische Weise auf die Verletzlichkeit
und Bedrohung der heimischen Natur hinzuweisen und für deren Schutz zu werben. Im Rahmen der
Eröffnungsveranstaltung stellen der Schirmherr der Ausstellung, Herr Landrat Herbert Winkel, in Aussicht den
den Landschaftsrahmenplan für den Landkreis Vechta neu aufzustellen und damit bessere Voraussetzungen für
die Bewertung und Ausweisung von schutzwürdigen Biotopen zu schaffen.

Der Landwirt, Landschaftsplaner und Naturschützer Jürgen Göttke-Krogmann hob in seinem Eröffnungsvortrag
die Schlüsselposition der Landwirtschaft für die zukünftige Qualität unserer Lebensräume und Lebensbedingungen
im Landkreis Vechta hervor. Es geht darum eine richtige Balance zu finden. Er vertrat die Auffassung, das Wohlstand
der Region zulasten der Natur erworben wurde.Hier gelte es gegenzusteuern.

Die Fotoausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert. Sie wird in der Adventszeit 2017 in Holdorf zu sehen sein
und im Frühjahr 2018 in „Haus im Moor“.

Fotos: Bernard Warnking, Stadtmedienarchiv Lohne

Verleger Karl Themann (Mitte) im Gespräch.

Die Vorsitzende Mechthild Beckermann begrüßt Adelheid und Willi Rolfes.

Benno Dräger (links) im Gespräch mit Landrat Herbert Winkel (rechts), dem Schirmherr der Ausstellung.

Die Vorsitzendes der Luzie Uptmoor Stiftung, Mechthild Beckermann, begrüßte die Gäste und führte in die Ausstellung ein.

Ein Zitat des Lakota Indianers „Sitting Bull“ lädt die Besucher zum Nachdenken ein.

Musikalisch wurde die Veranstaltung von Rainer Wördemann bereichert.

Interessierte folgten die Zuhörer den Ausführungen von Jürgen Göttke-Krogmann.

Zahlreiche Besucher nahmen an der Ausstellungseröffnung in der Galerie Luzie Uptmoor teil.

Andreas Kathe und Willi Rolfes im Gespräch

Kontakt

Sending

©2017 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?