Die Fotoausstellung „Unser Naturerbe bewahren“ wird im Rathaus der Gemeinde Holdorf im Landkreis Vechta gezeigt. Dazu heißt es in der Pressemitteilung:

In der Zeit vom 2. November bis 4. Dezember zeigt die Gemeinde Holdorf in ihrem Rathaus die Fotoausstellung „Unser Naturerbe bewahren – Spurensuche im Landkreis Vechta“. Zur Ausstellungseröffnung am kommenden Donnerstag, 2. November, 18 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Der Naturfotograf begibt sich auf die Suche nach dem Naturerbe seiner Heimat. In großformatigen Bildern portraitiert er die wichtigsten Natur- und Landschaftsschutzgebiete des Landkreises und zeigt die Schönheit und zugleich die Verletzlichkeit unserer heimischen Natur auf. Willi Rolfes ist davon überzeugt, dass wir es in der Hand haben, sie zu schützen und so zu gestalten, dass sie für alle lebens- und liebenswert bleibt. Für ihn ist unser Naturerbe Zuspruch und Aufgabe zugleich. Ein besonderes Augenmerk wird in der Fotoausstellung auf die überregional bedeutsamen Naturgebiete der Moore, der Dammer Berge und der Dümmerniederung gelegt. Die Vielfalt dieser Landschaften und die bedrohten Tier- und Pflanzenarten dieser Lebensräume machen sie so wertvoll und schützenswert.

Bürgermeister Dr. Wolfgang Krug, auf dessen Anregung die Ausstellung in Holdorf zurückgeht, ist davon überzeugt, dass die Schönheit und Schutzbedürftigkeit unserer Landschaft mit ihrer Flora und Fauna, der Bevölkerung immer wieder vermittelt werden sollte. Denn was man nicht kennt, das schützt man nicht. Insofern ist die Initiative für ihn ein aktiver Beitrag zur Umweltbildung.

Die Fotoausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis freitags, 8 bis 12 Uhr; mittwochs, 14 bis 17.30 Uhr, und nach Vereinbarung zu sehen. Daneben besteht außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten am Kirmes-Samstag, 4. November, und beim Weihnachtsmarkt, 2. und 3. Dezember, die Gelegenheit zur Besichtigung.

(Foto: Rolfes)

Kontakt

Sending

©2017 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?