Dieser Gedanke ging mir durch den Kopf, als ich kürzlich einen Beitrag über eine Umweltstudie bei tagesschau.de las, die sich mit dem Sterben von Baumarten in Europa befasst. Bei genauerem Hinsehen erkannte ich die Eberesche aus dem Goldenstedter Moor wieder. Nur in wenigen Jahren trägt sie derart viele Früchte. Die Aufnahme entstand am 23.09.2011. Es war ein sehr warmer, spätsommerlicher Abend. Und neben den unzähligen Früchten waren auch noch unzählige Moskitos unterwegs. Meine Haut trug nach der Aufnahme auch ein „Kleid aus roten Punkten“. Dieser eigentlich völlig unfotogene Baum, an dem ich unzählige Male vorbeigegangen oder -fahren bin, zeigte sich in einem bestimmten Moment der Zeit als etwas wirklich Besonderes. Ich finde es inspirierend, solche Momente aufzuspüren, da vermeintlich Bedeutungsloses sich wandelt in etwas Großes. So viele Früchte, so viel Farbe und dann auch noch die Tagesschau – wer hätte es der Eberesche zugetraut?

 

 

©2019 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?