So lautet der Titel meines Beitrags in der aktuellen Ausgabe 2/2020 des Magazins „Fotoforum“. Mir geht es oft so, dass ich Bilder aus der Vergangenheit für ein Projekt neu hervorhole und erstaunt bin, wie ich mit der heutigen, weiterentwickelten Software und meiner gesammelten Erfahrung, oft substanziell bessere Bilder aus meinen RAW-Dateien entwickeln kann. Auch eine andere Frage wird reflektiert: Wieviele Pixel braucht man wirklich? Dazu habe ich ein Foto von einem Luchs aus dem Jahr 2006 neu entwickelt auf etwa 7 Megapixel beschnitten. Das Druckergebnis im DIN A 4 Format im Magazin wirft ernsthafte Frage nach der Sinnhaftigkeit von Kameras mit 35 – 50 MP in der Naturfotografie auf. Das Magazin ist beim fotoforum-Verlag erhältlich.

©2020 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?