Eigentlich wohnt dieses freundlich drein schauende Eichhörnchen bei Nicole und Matthias im Garten. Die Freunde wohnen am Rande der Stadt und der Garten hat einen direkten Zugang zum Wald. Nicole liebt die Vögel und daher haben die gefiederten Freunde es immer gut im Garten. Aber das Futter zieht nicht nur die Vögel an, denn frische Sonnenblumenkerne und Nüsse werden auch vom Eichhörnchen nicht verschmäht. Also geben sich Amsel, Buchfink, Kohlmeise, Kernbeißer und Eichhörnchen ein wechselndes Stelldichein auf der Terrasse.

Doch nun hat sich das Eichhörnchen verlaufen und ist auf die Titelseite des Magazins „Kulturland Oldenburg“ entwischt. Hier verweist es auf einen Beitrag von Andreas Kathe über die „Oldenburgische Schweiz“, die Dammer Berge, den ich mit meinen Bilder illustrieren durfte. Aber ich bin mir sicher, dass der kleine rote Kletterer bald zurück ist. Denn Nicole’s „Restaurant“ ist unwiderstehlich.

Wer den Beitrag lesen möchte, findet ihn hier: https://www.oldenburgische-landschaft.de/aktivitaet/kulturland/

©2022 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?