Das Cover zeigt das Goldenstedter Moor zur Zeit des fruchtenden Wollgrases im Mai.

 

Es ist mir eine besondere Freude, dieses neue Buch vorzustellen. Es ist ein sehr persönliches Buch, da es meinen Lieblingslebensraum zeigt, in dem ich seit über 30 Jahren naturfotografisch unterwegs bin. Darum habe ich mich auch entschieden, es selbst zu schreiben, da ich unmittelbar von meinen Naturerlebnissen berichten wollte.

Das Goldenstedter Moor ist eine Landschaft im Wandel: Hier entsteht nach langer wirtschaftlicher Nutzung eine Wildnis direkt vor meiner Haustür. Seit 30 Jahren portraitiere ich diesen Lebensraum mit seiner beeindruckenden Flora und Fauna. Dieses Buch nimmt den Leser über das Jahr hinweg mit ins Moor zu den trompetenden Kranichen im Frühling, den glitzernden Libellen im Sommer, dem tanzenden Nebel im Herbst oder in die Stille des Winters. Das Goldenstedter Moor hat viele Gesichter und die zeige ich in sorgfältig ausgewählten Bildern und beschreibe sie mit meinen persönlichen Beobachtungen.

Ich begreife das Goldenstedter Moor als unser Naturerbe, das es zu schützen gilt. Denn wir müssen es als Rückzugs­ und Ausweichlebensraum für gefährdete Pflanzen­ und Tierarten und deren Lebensgemeinschaften, als charakteristische und erhaltenswerte Landschaft sowie als Zeugnis früherer Kulturen, Lebens­ und Wirtschaftsweisen verstehen.

Das Buch ist meine Hommage an diese Landschaft. Als Naturfotograf empfinde ich die Verantwortung, von der Schönheit, Verletzbarkeit und Würde der Schöpfung zu berichten, um auf diese Weise die Menschen für den Schutz der Natur zu begeistern.

Hier erhalten Sie eine kleine Einblick ins Buch:

©2018 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?