Zu einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen der „World Press Photo“ – Ausstellung in Oldenburg laden die Veranstalter am 19.02.2020 um 19:00 Uhr in den OLB-Veranstaltungssaal in der Gottorpstraße 23-27, Oldenburg ein. Dabei wird es um die heutige Aufgabe der Naturfotografie gehen. Es ist zu fragen, ob unbefangene Naturfotografie noch möglich oder gar statthaft? Darf sie, muss sie heute politisch sein? Oder soll sie sich weiter auf niedliche Robbenbabys und bunte Schmetterlinge beschränken?

Darüber diskutieren unter der Leitung von Prof. Dr. Rainer Lisowski:
• Britta Jaschinski, Wildlife Photographer of the Year 2017
• Willi Rolfes, Naturfotograf und Leiter der Katholischen Akademie Stapelfeld
• Milena Helberg, Fridays for Future, Oldenburg
• Ralph Hennings, Pastor, St. Lambertikirche Oldenburg

Herzliche Einladung!. Ich würde mich freuen, Sie in Oldenburg zu treffen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos, auch zu den anderen interessanten Veranstaltungen des Rahmenprogramms, finden Sie hier.

©2019 Willi Rolfes · Marschstraße 25 · 49377 Vechta · 04441/7776  · Germany · Impressum · Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?